Verleihung des 1. Forschungspreises „Arnold Haarmann“ der Deutschen GBS CIDP Initiative e.V.

Zum ersten Mal in der Geschichte der Deutschen GBS CIDP Initiative wurde am 16. März 2019 im Rahmen einer Feierstunde der mit 2000 Euro dotierte Forschungspreis „Arnold Haarmann“ verliehen.  Zu der Preisverleihungsfeier in den Räumen des Hotels Grenzfall in Berlin konnte der Vorstand der Deutschen GBS CIDP Initiative neben der diesjährigen Preisträgerin Frau Dr. med. Kalliopi Pitarokoili  Prof. Dr. med. Helmar Lehmann, Universität Köln und Mitglied des medizinischen Beirats unserer Initiative begrüßen. Prof. Lehmann vertrat die Mitglieder unserer Jury und sprach die Laudatio.

Als Ehrengast nahm Frau Dr. Haarmann teil.

Den Forschungspreis erhielt Frau Dr. med. Pitarokoili für Ihre Forschungsarbeit zum Thema:

´Neue immunomodulatorische Therapien für Immunneuropathien: Untersuchung der Effekte von

Bortezomib im Rattenmodel der experimentellen autoimmunen Neuritis ´

 

Lesen Sie hier mehr……

Kommentar hinterlassen