11. Aktionstag

der Selbsthilfekontaktstelle und des Apothekervereins e. V. Halle

Bei sehr heißen Temperaturen fand am 22.06.2017 der geplante Aktionstag von 178 Selbsthilfegruppen und Organisationen rund um Halle wie jedes Jahr auf dem Marktplatz in Halle statt.

Die Schirmherrschaft hatte die Beigeordnete der Stadt Halle Katharina Brederlow, die gegen 11 Uhr mit Vertretern des Stadtrates an den ca. 40 Ständen ihren Rundgang machte.

Dieser Aktionstag will Mut machen,  Austausch der Gruppen untereinander fördern, Hilfsangebote präsentieren, um so Menschen in schwierigen Lagen zu  unterstützen.

Die langjährige Leiterin und gute Seele der Kontaktstelle in Halle Maik Voigt hatte am Vortag ihren 60. Geburtstag. Schnell wurde eine Überraschung für sie vorbereitet und sie vor versammelter Runde nachträglich geehrt.

Trotz Hitze war das Interesse der Bürger und Ratsuchenden bis in die Nachmittagsstunden groß, dass Familie Schlegel und ich gut zu tun hatten.  Zur Mittagszeit löste uns Elke Holtz ab, die dafür zwei Stunden ihrer Arbeitszeit opferte. Mit Material und kleinen Werbeartikeln, was sehr begehrt war und vor allem mit kaltem Wasser versorgte uns Rainer Putscher.  Im Team sind wir unschlagbar!

Mit herzlichen Grüßen
Margit Schiffner

no images were found

Kommentar hinterlassen