Frohe Weihnachten und ein gutes neues Jahr

von | 22.12.21 | Berichte, Berlin Brandenburg

Vielen Dank,

für aufbauende und positive Rückmeldungen,
für herzliche Worte,
für Ihre Verbundenheit,
für wohlwollende Unterstützung und
für Ihr Interesse an unserer Arbeit.

Viele haben sich in diesem Jahr in unserer Selbsthilfegemeinschaft engagiert. Sie stärken uns, denn nur gemeinsam sind wir stark. So können wir auch in Zukunft kraftvoll und zuversichtlich auf bestehende und kommende Herausforderungen reagieren. Eine Herausforderung, neben der Corona-Pandemie, ist auch der noch bestehende Lieferengpass von Immunglobulinen, die für viele von uns so unbedingt notwendig sind. Zwar entspannt sich die Lage ganz langsam wieder und die Anzahl der Plasmaspenden geht wieder nach oben, aber wir denken weiter. Eine langfristig stabile Patientenversorgung ist unser Ziel. Dazu muss mehr Blutplasma in Europa gesammelt werden. Daher müssen in vielen Ländern bessere Rahmenbedingungen geschaffen werden, beispielsweise mit einer Aufwandsentschädigung für Plasmaspender, die es nur in sehr wenigen europäischen Ländern gibt. Unsere Kampagne „Plasmaspende“ geht also auch im Jahr 2022 unvermindert und mit vollem Einsatz weiter.  
Mit den besten Wünschen für das neue Jahr grüßt Sie der Bundesvorstand der Deutschen GBS CIDP Selbsthilfe.