Patientenumfragen

Unsere Meinung ist wichtig. Ohne unsere Daten ist Forschung unmöglich. Daher veröffentlichen wir hier aktuelle Umfragen von uns bekannten Institutionen.

Welche Auswirkungen hat oder hatte die COVID-Pandemie auf die allgemeine, nicht COVID-spezifische Gesundheitsversorgung (z.B. Arztbesuche, Pflege, Therapien) aus Sicht der Bürger*innen und Patient*innen? 

Dazu startet das Deutsche Netzwerk Versorgungsforschung (DNVF) in Kooperation mit dem Aktionsbündnis Patientensicherheit (APS) eine Online-Befragung. Sie interessiert insbesondere die Auswirkungen auf die Versorgungsqualität und -sicherheit und sie möchten aus den Antworten Anregungen für die Verbesserung der Versorgung gewinnen. Die Ergebnisse der Befragung werden auf dem diesjährigen Deutschen Kongress für Versorgungsforschung vorgestellt und Konsequenzen für Veränderungen im Gesundheitssystems diskutiert. 

Mit diesem Link kommem sie zur Umfrage (Ausfüllzeit 5-10 Minuten) – https://soscisurvey.uol.de/DKVF/Mit Ihrer Teilnahme können Sie Anstöße geben, wie die Versorgungsforschung zukünftig noch besser auf die Bedürfnisse der Patient*innen abgestimmt werden kann.

Deutscher Kongress für Versorgungsforschung

Sind Sie von einer seltenen Erkrankung betroffen oder betreuen Sie jemanden, der von einer seltenen Erkrankung betroffen ist? Teilen Sie uns Ihre Erfahrung mit und sagen Sie uns, welchen Einfluss die COVID-19-Pandemie auf Sie hat, indem Sie diese Umfrage ausfüllen.
https://www.sphinxonline.com/SurveyServer/s/EURORDIS75/RD_COVID_19_ext/DE.htm

Die Beantwortung dauert nur etwa 15 Minuten.

Rare Barometer Voices ist eine Gemeinschaft von Menschen, die von seltenen Krankheiten betroffen sind und an EURORDIS-Rare Diseases Europe-Umfragen und Studien teilnehmen möchten.

EURORDIS ist eine nicht-staatliche patienten-gesteuerte Allianz von Patientenorganisationen. Dieses Programm ist unabhängiges Eigentum von EURORDIS und ist eine gemeinnützige Initiative. Ihre Daten werden zu keiner Zeit kommerziell genutzt werden.

Alle Informationen, die Sie uns mitteilen, werden völlig vertraulich behandelt. Die Informationen werden zur Erstellung einer kollektiven Analyse verwendet. Ihre persönlichen Informationen werden mit niemandem geteilt.